>
  • Zahnspangen für Erwachsene

    Der „richtige“ Zeitpunkt?

    Haben Sie als Jugendliche den „richtigen Zeitpunkt“ verpasst oder stellen Sie fest, dass sich in letzten Jahren die Stellung Ihrer Zähne verändert?

    Hat Ihr Zahnarzt Ihnen erklärt, dass eine bestimmte Art Zahnersatz nur funktioniert, wenn einige Zähne vorher „aufgerichtet“ werden müssten.

    Es ist - fast - nie zu spät.

    Generell können kieferorthopädische Behandlungen in jedem Alter durchgeführt werden. Voraussetzung ist ein gesunder Zahnhalteapparat.

    Je nach Ausprägung der Fehlstellung kann die Korrektur mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen erfolgen. Sie können dabei entscheiden, ob die festsitzende Apparatur sichtbar, aus metallischem oder keramischen Werkstoff, oder unsichtbar (Incognito) angebracht werden soll. Auch bei den herausnehmbaren Apparaturen gibt es bequeme und ästhetisch unauffälligere Varianten (Clearaligner, Invisalign).

    Wir beraten Sie gerne und empfehlen, je nach Umfang der Zahnbewegung und mit Rücksicht auf die Ästhetik, die für Sie passende kieferorthopädische Apparatur.